...ist die schöne Fachwerkvilla aus dem 19. Jahrhundert in Pankow-Niederschönhausen, mit 80 Plätzen im stilvoll-schlicht getäfelten Gastraum und 120 Plätzen im herrlichen Restaurantgarten unter den 100jährigen Linden.

Die Theaterleute Ante Mai und Andreas Herrmann-Mai gründeten im August 2002 das majakowski.gasthaus mit seinem individuellen Charme und seiner hochgelobten "Neuen Berliner Küche". Diese arbeitet ausschließlich mit sorgfältigst ausgewählten saisonalen und möglichst regionalen Produkten.

Besonders zu empfehlen sind das Wild aus Brandenburger Wäldern - vom befreundeten Jäger direkt ins Haus geliefert - sowie die artgerecht und freilaufend aufgezogenen Ferkel von einem Mecklenburgischen Kleinbauern. Traditionell gibt es im Herbst frischen Gamsbraten aus Oberbayern - der Heimat des Inhabers und Chefkochs.

Unser Restaurant ist seit Eröffnung ein beliebter Ort für Feste, Hochzeiten und Familienfeiern jeder Art.



Das Majakowski öffnet:
Täglich ab 12.00
Sa und So ab 11.00